Skip to main content

de

+49 2532 96270

Sprache:

Reitspiegel für Reithalle und Reitplatz

Brillante Bildwiedergabe

Verzerrungsfreie Reithallenspiegel

Verzerrungsfreie Reithallenspiegel

Die richtige Größe für Ihren Bedarf

Für ein effektives Reittraining ist die Wahl der richtigen Spiegelgröße wichtig. Durch die klare Reflexion können Reiter ihre Bewegungen und die ihrer Pferde genau beobachten, egal in welcher Disziplin sie reiten.

Ein Reitspiegel in der richtigen Größe ist besonders wichtig, um den Raum optimal zu nutzen und eine vollständige Sicht auf das Geschehen zu ermöglichen. Unabhängig von der Disziplin ist die Wahl der optimalen Reitspiegelgröße der Schlüssel zum erfolgreichen Training. 

Spiegelbreite

Besonders die Dressurreiter und Showreiter wünschen sich die Verspiegelung der kompletten kurzen Seite der Reithalle. Der Springreiter kommt mit einigen kleineren Spiegeln aus. Damit alle Reiter den Spiegel bekommen, der zu ihrem Anspruch und zu ihrer Reitweise passt, sollte ein Reitspiegel immer individuell angefertigt werden.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfiehlt beispielsweise für einen Hufschlagspiegel eine Breite von 1,00 m. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass das für die meisten Reiter zu schmal ist. Häufig werden Breiten von 1,20 m oder 1,50 m für den Hufschlag gewählt, zum Beispiel für Lektionen wie Schulterherein. Hier zeigt der Reitspiegel, ob das Dressurpferd mit der Hinterhand auf dem ersten Hufschlag bleibt und mit der Vorderhand so weit nach innen gekommen ist, dass das äußere Vorderbein vor das innere Hinterbein tritt.

Ein 6 Meter breiter Reitspiegel DIAMOND SYSTEM®, aus einem Spiegelelement, ohne Fuge, bietet die Möglichkeit sich für die Dauer von zwei Galoppsprüngen sehen zu können. Er wird häufig auf der langen Seite der Reitbahn eingesetzt.

20 Meter oder breiter auf der kompletten kurzen Seite der Reithalle ist die Kür im Spiegelbau. Diese Größe wird häufig als Dressurspiegel benannt und bietet eine Trainingshilfe auf alle Aufgaben an nahezu jeder Position in der Reithalle.

Ein großer Reithallenspiegel reflektiert einfallendes Tageslicht sowie künstliches Licht und schafft dadurch zusätzlich Helligkeit, was eine große Reithalle noch größer wirken lässt. Außerdem wird dem menschlichen Auge durch das Spiegelbild der gegenüberliegenden Wand Tiefe vorgegaukelt.


Die Höhe des Reithallenspiegels

Welche Höhe optimal für einen Reithallenspiegel ist, ist pauschal nicht zu beantworten. Die Höhe muss an die Reithallengröße und -konstruktion sowie Bandenhöhe angepasst werden, damit der Reiter sich und sein Pferd möglichst lange im Spiegelbild sehen kann. Dabei haben Reiter von Dressurpferden andere Anforderungen als Showreiter oder Reiter von Springpferden.

Es haben sich nach über 20 Jahren DIAMOND SYSTEM® Reitspiegelerfahrung aus der ganzen Welt „Standardhöhen“ herauskristallisiert, die für professionelle Reiter optimal funktionieren.

Die Einbauhöhe der Reithallenspiegel

Genau wie die Höhe des Reithallenspiegels ist auch die Einbauhöhe individuell anzupassen. Je tiefer der Reitspiegel eingebaut wird, desto größer ist das Sichtfeld. Einige Dressurreiter haben sich deshalb den Spiegel auf eine Höhe von 50 cm über der Tretschicht einbauen lassen. Das erhöht allerdings das Unfall- und Verletzungsrisiko.

Reitsportanlagen, Reiterhöfe und Pensionsbetriebe wählen oft eine Höhe zwischen 1,20 m und 1,60 m für den Einbau des Reithallenspiegels.

Die Neigung des Reitspiegels

Je nach Länge der Reithalle und den Ansprüchen der Reiter wird der Reitspiegel in einer bestimmten Neigung montiert. Die Anforderungen sind unterschiedlich. Legt der Reiter mehr Wert auf die Beinarbeit, wird der Reitspiegel relativ stark geneigt, will der Reiter sich in der Nähe und in der Ferne sehen, wird der Reitspiegel fast senkrecht montiert.

Selbstverständlich kann der Neigungswinkel bei einzelnen Reitspiegeln nachgestellt werden.

 

Die richtige Position der Reitspiegel

Wo welche Größe vom Reithallenspiegel eingesetzt wird, richtet sich nach den eigenen Anforderungen, Wünschen und Vorlieben. Aber auch die Konstruktion der Reithalle spielt dabei eine Rolle, denn jede Reitanlage, jede Pferdeimmobilie ist ein Einzelstück.

FAQ's zum Reitspiegel

Wir schaffen Klarheit. Fragen und Antworten zum Reitspiegel. Erhalten Sie nützliche Informationen, Tipps und Ratschläge.

Fragen zum Reitspiegel

Wissenswertes Reitspiegel

Erfahren Sie mehr über Reitspiegel, Auswahlkriterien und Einsatzmöglichkeiten im Reitsport.

Wissenswertes über Reitspiegel

Optimale Reflexionen für perfekte Leistungen

Reitspiegel DIAMOND SYSTEM® revolutionieren den Reitsport

Reitspiegel sind für Dressurreiter, Springreiter, Showreiter und Fahrsportler, für Freizeitreiter sowie professionelle Reiter ein unverzichtbares Trainingswerkzeug, bei dem die Sicherheit für Pferd und Reiter sowie die perfekte Bildwiedergabe die wichtigsten Eigenschaften sind. Dafür stehen die hochwertigen Reitspiegel DIAMOND SYSTEM®, die für den Reitsport entwickelt wurden.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Ergebnis beim Besuch unserer Webseite bereitstellen zu können. Neben essenziellen Cookies, die immer gesetzt werden und für die Funktionalität der Seite sorgen, setzen wir auch nicht-essenzielle Analyse-Cookies und Cookies für Kartendienste ein. Mit diesen Cookies können wir Besucherstatistiken führen, damit wir unser Angebot optimieren und Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Besuch der Webseite ermöglichen können. Cookies für Kartendienste ermöglichen Ihnen unseren Standort einfach und schnell anhand einer Karte aufzufinden. Beim Einsatz von Cookies kann es zu Drittlandübermittlungen (z.B. USA) kommen. Mit Ihrer Einwilligung zur Nutzung von nicht-essenziellen Cookies willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Übermittlung in Drittländer ein. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit bearbeiten und mehr über die Cookies erfahren indem Sie hier klicken. Unser Datenschutz

Alle nicht-essenziellen Cookies deaktivieren Optionen einblenden Alle Cookies erlauben

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Liste